Harzinjektion

Beim RTM-Verfahren werden die trockenen Verstärkungsfasern in Form von textilen Halbzeugen in ein beheizbares, druckdichtes und meist zweiseitiges Werkzeug eingelegt und durch das Schließen der Formhälften verpresst.

Mehr

Autoklavverfahren

Im Autoklavverfahren werden einzelne Prepreglagen (mit Harz vorgetränkte Faserschichten) gemäß dem gewünschten Laminataufbau auf eine Werkzeugform aufgelegt.

Mehr

Wickeltechnik

Durch das Aufwickeln von nassen Fasern auf einen rotierenden Formkern werden Bauteile mittels der Wickeltechnologie erzeugt.

Mehr