Medizintechnik

Vom etwa handtellergroßen Pumpendeckel für ein Dialysegerät bis hin zum mannshohen Tragstrukturbauteil eines mobilen Computer-Röntgen-Topographen fertigen wir Bauteile mit den unterschiedlichsten Eigenschaften, die in der Medizintechnik benötigt werden. Dabei kann es nötig sein, Wanddicken von wenigen zehntel Millimetern zu realisieren oder komplett röntgenstrahlendurchlässige Strukturen zu fertigen.

 

Daneben sind wir auch in der Prothetik aktiv, in der wir unsere Expertise sowohl in vollkommen steifen Fußsohlen, als auch in flexible Kohlefaserstrukturen für Beinprothesen einbringen.
Auch die Medizintechnik stellt also durch die verschiedenen Anwendungsgebiete und die speziellen Anforderungen an medizintechnisches Gerät eine hohe Herausforderung an unser Material- und Konstruktionswissen.